Das Baum Archiv

Die Archiv-Themen: Alles über das Garten-Thema
Die niedrigen Stauden Das Stauden Archiv niedrige Stauden
Stauden in Pflanzengemeinschaften Pflanzengemeinschaften Stauden

Die Baum-Themen im Archiv

Geschichten über Bäume im Baum-Archiv

Der Ahornbaum ein Symbol für Stärke sowie als Schutz-Baum. Dem Ahorn werden schützende Kräfte sowie soll der Ahorn Böses auf Distanz halten. Dem Ahorn wird  Macht übertragen. DerAhorn gehört zur Pflanzengattung der Rosskastaniengewächse  der Familie Seifenbaum-Gewächse. Hier mehr über dem Ahorn …

Meine   >Baum-Homepage  mit vielen Baum-Themen erzählen von  >alten Bäumen. Wir und der Baum das Verhältnis zwischen dem  target=“_blank“>Baum- als auch Mensch-Verhältnis. Bäume erleben mehrere Menschen-Generationen. Bäume könnten Geschichtsbücher schreiben. Es ist nicht schön, Bäume wegen „nicht gefallen“ zu beseitigen.

Bäume entwickeln eine eigenständige Fabrik.  Bäume entwickeln nur soviel Sauerstoff, was der einzelne Baume plus der Baum-Kinder verbraucht. Die jungen Bäume haben höheren Sauerstoff-Bedarf, als der junge Baum herstellen kann. Aus dem Grund produzieren die ausgewachsenen Bäume 20 Prozent Sauerstoff-Überschuss.   Erwachsene Bäume benötigen weniger Sauerstoff weil ihr Wuchs eingeschränkt ist.  Aus dem Grund können ausgewachsene Bäume etwas mehr Sauerstoff abgeben. Auch zur Zersetzung der abgestorbenen Bäume wird Sauerstoff benötig. Wenn man alles gegen rechnet, bleiben 2 Prozent Sauerstoff-Überschuß für Tier und Menschen übrig.

Gartenthemen Bäume leben die Nachhaltigkeit. Die Bäume leben in einem ausgeprägten Netzwerk. Bäume können sich untereinander verständigen. Auch die Kommunikation mit den anderen Pflanzengemeinschaft funktioniert wunderbar. Mehr über  >soziale Bäume  >hier klicken. Bäume besitzen bereits vom Altertum her hohe Symbolkraft. Bäume verkörpern eine gewisse Stärke und wurden oft als heilig angesehen. Hier mehr über  >Baum des Lebens.

Bäume besitzen für unsere intakte Umwelt große Bedeutung. Die Umwelt und die Bäume hier über >Umwelt und die Bäume.

Der Mensch achtete viele Jahrhunderte die Bäume, da die Bäume dem Menschen Kraft und Stärke spendeten.  Dieses   >Mensch-Baum-Verhältnis wurde in unserem letzten Jahrhundert gestört. Der Mensch ergreift die Macht über die Bäume und der Natur. Das merken auch die Bäume. Auch die Bäume kennen den krankmachenden Stress. Mehr zum   >Stress bei Bäume hier.

Können Bäume eine Seele haben? Auch Bäume besitzen Gefühle, genauso wie jedes andere Lebewesen. Eine Seele ist für uns Menschen nicht messbar, aber eine Seele befindet sich mit in den feinsten Ausläufern unserer Erbsubstanz.  Mit elektro-magnetische Wellen sind alle Lebewesen mit der Umwelt verbunden.  Warum sollen Bäume keine Seele besitzen. Hier zur  >Seele des Baumes und weiterhin zum Thema der  >Lebensbaum hier klicken

  >1000-jaerige-Baeume

>Noch einiges über die Pflanzenwelt-Themen und den  >Rautengewächsen der >Rutaceae >citrus.

>Ein sehr interessanter Baum sind die Eiben. Hier zur >Eiben-Homepage einem interessanten Baum mit vielen weiteren Eiben-Themen. Zum Eiben Baum Archiv

Zurück zu den  Ahornbäume Arten

Pflanzengemeinschaften Stauden


Advertisements