Acer negundo Aureo-variegatum

Der Ahorn Acer und die Ahornarten, hier mehr ...

Acer negundo ‚Aureo-variegatum‘, Goldbunter Eschen-Ahorn

Acer negundo ‚Aureo-variegatum als Goldbunter Eschen-Ahorn Acer negundo ‚Aureo-variegatum‘ der Goldbunter Eschen-Ahorn ist eine Abart vom grünen Acer negundo Eschen-Ahorn mit dem Schmuck der panaschierten Eschenartigen Blätter. Acer negundo ist ein gelb-fleckiger Ahorn“. Acer negundo ‚Aureo-variegatum‘ besitzt einen unregelmäßigen Wuchs und hat gelbe Flecken auf den Blättern oder auch gelbe Blattränder. Wuchs breiter, mehrstämmiger ein mittelgroßer Strauch oder auch kleiner Baum. Höhe 5 bis 10 m kann Acer negundo ‚Aureo-variegatum‘ hoch werden und eine Breite bis zu 4 m bis 6 Meter betragen. Rinde: junge bläuliche Triebe abwischbar bereift. Die Rinde von Acer negundo ‚Aureo-variegatum‘ ist glatt sowie graubraun. Im Alter wird die Borke graubraun bis dunkelgrau. Die Acer negundo bekommen durch Algenbewuchs grünliche Stämme. Belaubung sommergrün; dunkelgrün mit goldgelben Flecken. Die Blätter mit 3 oder 5 und 5 bis 10 cm langen panaschierten Fiederblätter. Die eschenartigen Blätter sind grob gesägten als auch gelappt. Blütezeit März bis April; Blüte sielt bei Acer ‚Aureo-variegatum keine optische Rolle. Die Blüte von Acer negundo ‚Aureo-variegatum ist unscheinbar gelblich weiß und zweihäusig Frucht September bis Februar. Als Früchte sind die gelbweißen als auch spitzwinkligen und einwärts-gekrümmten 4 cm langen Flügel. Wurzel Flach- sowie Tief -Wurzler Bodenansprüche liebt schwachen sauren Boden Standort halbschattig bis sonnig frisch geschützt Verwendung Solitärgehölz, Kübelbepflanzung, Dachgärten sowie als Parkanlagen und Solitärpflanze bekannt. Alternativsorten Acer ginnala, als auch Acer campestre Besonderheit und der Schuck von Acer negundo ‚Aureo-variegatum sind die panaschierten Blätter. Sorten Flamingo‘ Acer palmatum ‚Aureo-marginata‘ heimisch Nordamerika

Acer negundo

Silberbunter Eschenahorn Variegatum

Weißbunter Acer negundo Flamingo

Acer negundo Flamingo

Acer negundo Aureovariegatum ist gold-bunter Ahorn Acer negundo Aureovariegatum

Acer negundo Elegans

Bonsai Acer negundo

Samen Acer negundo
Dünger Japanischer Ahorn

Alternative Ahorn Acer ginnala

Acer campestre der einfache Feldahorn kann sehr gut geschnitten werden.


(mehr …)

Advertisements

Acer neclectum ‚Annae‘ als Roter Feld-Ahorn

Der Ahorn Acer und die Ahornarten, hier mehr ...

Der Acer neclectum ‚Annae‘ ein langsam-wachsender Ahorn

Acer neclectum ‚Annae‘ ein „Roter Feld-Ahorn“ oder Zoeschener Ahorn der Eichenahorn. Bonsai Eichenahorn Im Garten der Eschen-Ahorn
Roter Feld-Ahorn
Der Wuchs vom „Roter Feld-Ahorn“ hat einen schwachen Wuchs. Acer neclectum ‚Annae‘ ist ein Strauch oder auch ein kleiner bis mittelgroßer als ein Baum mit kleiner Baumkrone.
Höhe vom Acer neclectum ‚Annae‘ dem roten Feld-Ahorn beträgt bis 5 m und erreicht eine Breite: bis 5 m.
Die Belaubung vom Acer neclectum ‚Annae‘ ist im Sommer grün. Die Blätter sind 3-5 lappig geformt und bis 10 cm breit. Die jungen Blätter sind dunkelrot und werden später Oliv.
Die Blütezeit von Acer neclectum ‚Annae‘ demzufolge von Roten Feld-Ahorn ist im Mai.
Die Blüten sind vom Acer neclectum ‚Annae‘ gelblichgrün und wachsen in Trauben.
Die Frucht von Acer neclectum ‚Annae‘ ist eine Spaltfrucht und bis 3 cm lang, mit waagrechten Flügeln.
Die Wurzel vom Acer neclectum ‚Annae‘ sind Flachwurzler.
Die Boden-Ansprüche mit dem Standort sind vollsonnig bis halbschattig. Acer neclectum ‚Annae‘ verträgt keine Staunässe.
Vom Acer neglectum ‚Annae‘ auch Zoeschener Ahorn genannt, bevorzugt trocken bis feuchten Boden. Die Erde soll durchlässige, sandige Lehmböden sein und der PH-Wert kann sauer bis stark alkalisch sein.
Standort vom Roter Feld-Ahorn auch Acer neclectum ‚Annae‘ genannt ist industriefest und damit als Straßenbaum geeignet.
Die Verwendung vom „Roter Feld-Ahorn dem Acer neclectum ‚Annae‘ ist ein sehr schönes Solitärgehölz. Acer neglectum wächst langsam. Acer neclectum ‚Annae‘ der Roter Feld-Ahorn wächst im Jahr 20 bis 30 cm. Roter Feld-Ahorn botanisch Acer neclectum ‚Annae‘ ist sehr hitzeverträglich. Damit eignet sich Acer neclectum ‚Annae‘ zur Kübel-Bepflanzung. Acer neclectum ‚Annae‘ eignet sich nicht nur zur solitär-Bepflanzung sondern auch als Gruppenpflanzung. Man kann Acer neclectum ‚Annae‘ auch im Garten auf der Terrasse oder in Kübel pflanzen.
Alternativsorten zu Acer neclectum ‚Annae‘ sind Acer campestre, Acer ginnala.

 Acer x zoeschense Annae – Roter Feldahorn

Acer campestre Magic Spring Feldahorn weiß marmorierte Blätter


(mehr …)